Warenkorb - €0,00

AGB

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zu ihrem Zeitpunkt der Bestellung gültigen Verfassung gilt für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Auftragnehmer und dem Kunden. Vom Besteller abweichende Bestimmungen erlangen keine Gültigkeit.

1. Vertragsschluss und Rücktritt

Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist der Auftragnehmer zum Rücktritt berechtigt. Der Auftragnehmer ist nur solange an die Bedingungen der Website gebunden, solange der bestellte Artikel vorrätig und lieferbar ist.

Falls der Lieferant des Auftragnehmers die bestellte Ware nicht liefert, ist der Auftragnehmer ebenfalls zum Rücktritt berechtigt.

Abgabe nur in Haushaltsübliche Mengen, Bestellungen von und Lieferungen an Personen die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben sind ausgeschlossen.

Von dem im Wege des Fernabsatzes (z.B. über Internet-Bestellung) abgeschlossenen Vertrag kann der Kunde innerhalb einer Frist von 7 Werktagen innerhalb Österreichs und 14 Tage für Deutschland ab dem Eintreffen der Ware zurücktreten.

Im Falle eines wirksamen Rücktritts sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls ein Benützungsentgelt für genossenen Vorteile (zb. durch den Gebrauch der Ware) zu leisten.

‚Der Rücktrittserklärung kann an folgende E-Mail Adresse office@vivere.at gesendet werden.

Kein Rücktrittsrecht besteht für Hygieneartikel. Bei rechtzeitigem Rücktritt ist der Kunde verpflichtet, die Ware auf eigenen Kosten und Gefahr an Vivere zurückzusenden, der Rücktritt ist erst mit dem Empfang der Ware wirksam.

Nach Erhalt der Ware wird diese auf Vollständigkeit, Unversehrtheit sowie Funktionalität geprüft. Ist die Ware unbeschädigt und vollständig in der Originalverpackung, erhält der Kunde den gesamten Kaufpreis abzüglich der tatsächlich angefallenen Versand – und Verpackungskosten sowie Bankspesen, auf das von ihm bekannt gegebene Konto bzw. Kreditkartenkonto gutgeschrieben.

Ist die Ware beschädigt oder unvollständig, verrechnet Vivere den Wert der Minderung durch Abzug von dem zurückzuzahlenden Kaufpreis, wenn die Bestellung (Vertrag) mit der Option Nachnahme zustande gekommen ist, wird zusätzlich die Nachnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Unsere Angebote sind freibleibend. Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen wie Farbabweichungen durch die Website, Produktoptimierung durch den Hersteller.

 2. Versandkosten

Webshop – Versand und Lieferbedingungen

3. Versendung

Siehe Webshop – Versandkosten – alle hier angeführten Länder werden von uns beliefert, andere Länder bitte auf Anfrage.

Vivere ist bemüht, dass sie ihre Ware so schnell wie möglich bekommen, sie müssen dafür sorgen, dass die Ware auch tatsächlich bei Ihnen angeliefert werden kann.

Sofern Sie nicht persönlich zu Hause sind, können Sie als Lieferanschrift auch einen Nachbarn oder die Anschrift Ihres Arbeitsplatzes angeben. Die Gefahr geht auf den Besteller über, unabhängig von der Tatsache, des Transportkostenträgers, sobald die Lieferung vom Auftragnehmer4 oder am Leistungsort als offensichtlich zur Übernahme von ihm berechtigt zu erkennende Person übergeben worden ist, und zwar auch dann, wenn es sich um eine Teillieferung handelt, die nach unserem Ermessen durchgeführt wird.

Falls sie die Ware nicht abholen können oder nicht zugestellt werden kann und eine erneute Zusendung erforderlich ist, müssen sie die Versand- und Händlingskosten tragen.

Transportschäden müssen sofort nachdem sie bemerkt werden dem Zusteller, der BHahn oder dem Spediteur gemeldet werden.

Angaben über die Lieferfristen sind unverbindlich, außer der Liefertermin wurde ausdrücklich verbindlich zugesagt.

Versandadresse:

Vivere
Heinrich Gusel
Theobaldgasse 4/5
1060 Wien

4. Zahlungsbedingungen

Bezahlungen müssen für uns in verlustfreier Weise erfolgen.

Vorkasse: Nachdem Sie uns den Auftragswert überwiesen haben, werden wir die Ware schnellstens versenden.

Bei Nachnahmelieferungen in Österreich entstehen Ihnen Kosten in Höhe von € 6,–.

Bei der Bezahlung mit Kreditkarte behalten wir uns das Recht vor, die Bonität über den Lieferumfang zu prüfen und gegebenenfalls Bestellungen zu verweigern.

4.1 Preise

Alle Preise verstehen sich excl. Gesetzlicher MwSt. und gelten bis auf Widerruf.

(vorbehaltlich Schreib- Druck und Rechenfehler)

4.2 Fälligkeit und Zahlung

Der Kaufpreis wird unmittelbar mit der Lieferung der Bestellung fällig.

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist der Auftragnehmer berechtigt Verzugszinsen in Höhe von 13% p.a. zu fordern.

4.3 Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

4.4 Rabatte und Werbegutscheine

Kundenspezifische Rabatte und Werbegutscheine behalten wir uns vor, diese zu streichen oder zu verändern.

5. Gewährleistung und Haftung

Mangelhafte Ware ist an uns unter Angabe des Mangels zurückzusenden, der Aufwand oder Versandkosten werden von uns nicht übernommen.

Im Falle eines wirksamen Rücktritts sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls ein Benützungsentgelt für genossenen Vorteile (zb. durch den Gebrauch der Ware) zu leisten.

Die Haftung für Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden sind ausgeschlossen.

Stellt sich heraus, dass kein Gewährleistungs/Garantiepflichtiger Mangel vorliegt verrechnen wir ihnen den entstandenen Aufwand (wie z.B. Transportkosten, Kosten der Warenüberprüfung).

Diese Karten sind informationstechnologische Produkte, die im gesunden Zustand vor einer Krankheit, so wie noch einer Erkrankung Bioresonanztechnisch absolut helfen können.

Wir weisen nochmals darauf hin, dass dieses elektrotechnische Produkt keinen Arztbesuch ersetzen kann und mit einem Medikament nicht vergleichbar ist!

 6. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss der Bestimmungen über das internationale Privatrecht sowie unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Für Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis, auch über dessen Bestehen oder Nichtbestehen, ist ausschließlich das sachlich zuständige Gericht in Wien zuständig, soweit gesetzlich keine zwingenden abweichenden Regelungen bestehen.

7. Beschwerden

An die Adresse: heinrich.gusel@chello.at

8. Sonstiges

Lieferung nach Eingang der Zahlung bei Paypal (Bankomatkarte und Visa)
Lieferzeit: 2-6 Werktage je nach lagerndem Artikel.

Wien, am 17.11.2013